Blick von oben auf den Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt

Dass Ludwigsburg vor allem in der warmen Jahreszeit eine tolle Stadt ist, um ein bisschen Dolce Vita zu genießen, haben wir ja schon verraten. Aber auch der Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt ist einfach zu schön, um ihn dir vorzuenthalten!

Der Barock Weihnachtsmarkt Ludwigsburg – was macht ihn so besonders?

Allein die Kulisse des Ludwigsburger Weihnachtsmarktes ist schon was ganz Besonderes. Denn er findet mitten auf dem barocken Marktplatz statt – mit seinen Arkaden, Kirchen und den pastellfarbenen Bürgerhäusern das Herzstück der vom italienischen Baumeister Frisoni geplanten Idealstadt Ludwigsburg! Schon für den ersten deutschen Bundespräsidenten Theodor Heuss war der Marktplatz der „stolzeste Platz, den Württemberg hat“.

Weihnachtsengel auf dem Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt
Funkelnder Weihnachtsengel auf dem Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt

Und wenn du dir jetzt vorstellst, wie riesige Weihnachtsengel und bunte Papiersterne vor der Barockkirche funkeln, die Aussteller in ihren liebevoll geschmückten Buden Kunsthandwerk präsentieren und dampfender Glühwein deine Finger auftaut, verstehst du bestimmt, warum so viele den Weihnachtsmarkt Ludwigsburg als einen der schönsten in Baden-Württemberg bezeichnen.

Überhaupt sind die funkelnden Weihnachtsengel, die über dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt schweben und über ihn zu wachen scheinen, jedes Jahr aufs Neue ein Highlight des Marktes. Ihre Flügel sind fast vier Meter hoch – dementsprechend geben sie aus nahezu jeder Perspektive ein super Fotomotiv ab.

Engel auf dem Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Ludwigsburg vor der Barockkirche
Die wunderschöne Evangelische Kirche als barocke Kulisse

Der Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt besteht in seiner heutigen Form seit 1993. Barock nennt er sich nicht nur wegen der besonderen Kulisse. Sondern vor allem wegen der geometrischen Anordnung der Stände, die den Gärten des Blühenden Barock rund um das Residenzschloss Ludwigsburg nachempfunden ist.

Laut einer Studie von 2012 gehört der Weihnachtsmarkt Ludwigsburg übrigens zu den gemütlichsten in ganz Deutschland. Die Schwaben sind halt bissle gmütlicher 😉

#Instawalk über den Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt

Dank dem Team vom Ludwigsburger Tourismusmarketing durften wir bei einem #Instawalk Stadt, Marktplatz und Weihnachtsmarkt aus einer ganz besonderen Perspektive genießen. Vom Turm der evangelischen Stadtkirche erkennt man wunderbar die geometrisch barocke Anordnung der Buden und hat einen tollen Blick auf den barocken Marktplatz mit seinen Arkadenhäusern!

Blick auf den Weihnachtsmarkt Ludwigsburg von der Evangelischen Stadtkirche
Blick auf den Weihnachtsmarkt Ludwigsburg von der Evangelischen Stadtkirche

Gemeinsam haben wir uns auf die Suche nach den besten Fotospots gemacht – das fällt hier allerdings auch nicht ganz so schwer, denn hübsche Motive gibt es en masse 😉

Karussell auf dem Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg

Aussteller auf dem Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt

Mehr als 180 Aussteller laden auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt zum Bummeln und Stöbern ein. Schön finden wir, dass richtig viel und teilweise außergewöhnliches Kunsthandwerk angeboten wird. Darauf legen die Veranstalter besonderen Wert. Der Anteil der Gastronomie wird bewusst beschränkt – aber keine Sorge, es gibt genügend  Möglichkeiten zum Schlemmen und Genießen!

Uns ziehen – wie sollte es anders sein – neben den regionalen Anbietern vor allem die internationalen Stände an. Das Jute-Team Ludwigsburg verkauft z.B. fair gehandelte Handarbeit aus Bangladesch, die Firma JustStars nachhaltig in Indien hergestellte Papiersterne.

Fair gehandelte Taschen aus Bangladesch
Fair gehandelte Taschen aus Bangladesch
Weihnachtssterne aus Indien auf dem Weihnachtsmarkt Ludwigsburg
Handgemachte Weihnachtssterne aus Indien

Unseren Vorrat an Naturseifen haben wir am Stand der Seifenmanufaktur aufgestockt, die handgemachte Naturseifen herstellt – soweit möglich sogar aus regionalen Zutaten. Einige Geschenke haben wir auch bei der Engelwerkstatt erstanden, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Engel für besondere Menschen anzubieten.

Naturseifen auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt
Naturseifen von der Seifenmanufaktur im Lagerhaus an der Lauter

An zwei von der Stadt bereitgestellten Ständen für soziale Zwecke hinter der Evangelischen Stadtkirche verkaufen gemeinnützige Vereine Selbstgebasteltes und Kulinarisches für den guten Zweck.

Schlemmen auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt

Ob frisches Stockbrot, italienische Spezialitäten aus Bergamo und Südtirol, Rothenburger Schneeballen, orientalisches Süßgebäck, schwäbische Dinnede (eine Art Flammkuchen) oder Arktischer Honig aus Finnland. Hungrig geht man vom Ludwigsburger Weihnachtsmarkt bestimmt nicht nach Hause!

Stockbrot auf dem Weihnachtsmarkt Ludwigsburg
Leckeres Stockbrot

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

2019 ist der Weihnachtsmarkt Ludwigsburg von 26. November bis 22. Dezember 2019 täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Zwar ist auch in Ludwigsburg vor allem an den Wochenenden viel los. Im Vergleich zu anderen beliebten Weihnachtsmärkten kann man fast immer entspannt durch die Gassen schlendern und muss nicht stundenlang für einen Glühwein anstehen.

Wenn du es einrichten kannst, komm unbedingt abends. Denn nach dem Sonnenuntergang, wenn alles anfängt zu glitzern und zu leuchten ist es (wie vermutlich auf jedem Weihnachtsmarkt) definitiv am schönsten und stimmungsvollsten.

Weihnachtsmarkt Ludwigsburg Dekoration
Am schönsten ist der Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg wenn alles leuchtet

Veranstaltungen und Führungen rund um den Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

  • Passend zum Barock Weihnachtsmarkt gibt es die Stadtführung „Ludwigsburg zur Weihnachtszeit“ am Samstag, 7.12., 14.12. und 21.12.2019, jeweils um 17.00 Uhr. Der Rundgang führt über den Barock-Weihnachtsmarkt und in die festlich beleuchteten Seitenstraßen. Dazu gibt es interessante Anekdoten aus längst vergangenen Zeiten. (Treffpunkt: MIK, Eberhardstraße 1; Kosten: 8,- € pro Person)
  • Die klassische Stadtführung findet jeden Samstag (bis 21.12.2019) jeweils um 14.00 Uhr statt (Treffpunkt: Brunnen im Mittleren Schlosshof; Kosten: 6,- € pro Person)
  • Was wäre Ludwigsburg ohne seinen früheren Adel? Deshalb geben sich auch Friedrich I. und sein Hofstaat die Ehre und schreiten jeden Samstag um 13 Uhr über den Weihnachtsmarkt.
  • Eine Turmführung, um den Weihnachtsmarkt von oben zu bewundern, ist nicht ganz so einfach zu bekommen. Unregelmäßige Termine werden kurzfristig direkt an der Stadtkirche ausgehängt. (Treffpunkt: Eingang am Südturm der Evangelischen Stadtkirche; Eintritt: gegen Spende)
  • Auch das Residenzschloss Ludwigsburg kannst du während der Adventszeit ganz normal besuchen. Es lohnt sich! Führungen finden täglich von 10.00-16.00 Uhr statt.
  • Leider hat das Blühende Barock, die Gartenausstellung rund um das Ludwigsburger Schloss, geschlossen. Hier wäre eine Weihnachtsausstellung sicherlich auch wunderschön!
  • Alle Infos hierzu gibt’s auf der Seite von Tourismus & Events Ludwigsburg
Wunderbarer Ausblick von der Evangelischen Stadtkirche auf den Weihnachtsmarkt Ludwigsburg
Wunderbarer Ausblick von der Evangelischen Stadtkirche auf den Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

Weihnachtsmarkt Ludwigsburg: Anreise & Parken

Die Anreise ist sowohl mit den Öffentlichen, als auch mit dem Auto unkompliziert und problemlos möglich. Ludwigsburg liegt recht zentral in Baden-Württemberg, 15 Kilometer nördlich von Stuttgart direkt an der Autobahn A81.

In Ludwigsburg selbst bietet sich das StadtTicket Ludwigsburg an, mit dem für einen Tag alle Busse für 3 EUR genutzt werden können. Parkplätze und vor allem Parkhäuser zu fairen Preisen gibt es ausreichend, wir selbst parken immer in der Rathausgarage oder im Marstall Center Parkhaus.

Der Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt: Unser Fazit

Wir sind immer wieder gerne auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, da die Atmosphäre einfach schön ist und der Markt selbst wirklich gemütlich. Toll und keinesfalls selbstverständlich finde ich, dass man hier tatsächlich richtig schöne Weihnachtsgeschenke erstehen kann – das ist auf vielen Weihnachtsmärkte so leider nicht mehr möglich.

An den Weihnachtsengeln und der barocken Kulisse Ludwigsburgs können wir uns sowieso gar nicht sattsehen – die Kombination ist wirklich unglaublich hübsch und ein Hingucker!

Weihnachtsengel auf dem Weihnachtsmarkt Ludwigsburg
Weihnachtsengel auf dem Weihnachtsmarkt Ludwigsburg vor barocker Kulisse

Noch mehr Tipps für Ludwigsburg und Baden-Württemberg

Jetzt interessiert uns: warst du auch schonmal auf dem Ludwigsburger Barock Weihnachtsmarkt? Welche Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg und Deutschland gefallen dir am besten? Schreib uns gerne in die Kommentare!

Dir gefällt der Beitrag? Teile ihn gerne!
Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.